Qualität

Unser hoher Qualitätsanspruch bildet die Grundlage für die Herstellung unserer innovativen Werkzeuge. Die ständige Weiterentwicklung unserer Produkte und Produktionsverfahren sowie laufende Überprüfung und Verbesserung unserer Qualitäts- und Sicherheitsstandards garantieren unseren Kunden stets Werkzeuge auf höchstem Qualitäts- und Leistungsniveau. Das Hardy-Qualitätsmanagement ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

DIN EN ISO 9001:2015

Umwelt

Unsere Unternehmenspolitik ist auf den verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen ausgerichtet. Durch die laufende Überwachung unseres Material- und Energieverbrauchs streben wir die nachhaltige Verbesserung unserer Umweltleistung und Energieeffizienz an. Das Hardy-Umweltmanagement ist zertifiziert nach DIN EN ISO 14001:2015

DIN EN ISO 14001:2015

AEO

Seit dem 16. September 2020 hat HARDY den Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten. Dieser Status ermöglicht es Unternehmen u. a. innerhalb der gesamten Europäischen Union in einem einfachen Verfahren ohne erneute umfangreiche Überprüfung Bewilligungen für Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung und andere Vereinfachte Verfahren zu erlangen. Insofern ist die Anwendung einheitlicher Standards bei der Vergabe des Status innerhalb der gesamten Europäischen Union von großer Bedeutung.

Die Bewilligung dieses Status ist an umfangreiche Voraussetzungen hinsichtlich der Zuverlässigkeit, der Zahlungsfähigkeit, der bisherigen Einhaltung der einschlägigen Rechtsvorschriften sowie ggf. der Erfüllung bestimmter Sicherheitsstandards geknüpft.

 

DE AEOC 129926